Fritz!Box Fon Wlan 7270

FRITZ! Box Fon WLAN 7270 ist die digitale Kommunikations-Drehscheibe für Ihren Internet-Zugang: sie  verbindet als Router mit integriertem DSL-Modem alle Computer mit dem Internet und das blitzschnell mit ADSL oder ADSL2 +! Sie ermöglicht den drahtlosen Zugang mit aktuellsten Wlan-Standard: WLAN-N. Was will man mehr, als Internet-und Festnetz-Telefonanlage bietet die Fritzbox Fon 7270 die beste Sprachqualität, egal ob Sie über Internet oder Festnetz telefonieren und unabhängig davon, ob Sie Analog-, ISDN-oder DECT-Telefone verwenden.

Die neue Fritzbox beinhaltet 4 Anschlüsse für LAN-Netzwerk. Darüber hinaus sind folgende Telefonanschlüsse enthalten: 2 x analog, sowie 1 x ISDN. Es ist auch möglich über DECT weitere Schnurlostelefone ganze einfach mit der Anlaage zu verbinden. Besondere Eigenschaft ist das High-Speed Wlan der Box nach n-Draft-Spezifikation, die eine maximal Geschwindigkeit von 300 Mbit/s erlaubt. Sie ist mit 3 Wlan-Antennen ausgerüstet, die optimalen Empfang ermöglichen.

In der Februar Ausgabe von Chip (02/2008) wurde die Fritz!Box im Vergleichstest von WLAN-Routern zum Testsieger gekürt. So ersparen “DSL-Modem, Telefonanlage mit DECT und ISDN-Unterstützung sowie die USB-Schnittstelle ersparen” laut Chip viele Zusatzgeräte. Die Fritzbox konnte sich gegenüber dem D-Link DIR 635 sowie dem Bufallo WZR-AG300NH vor allem aufgrund Ihres Funktionsumfangs durchsetzen. Sie unterscheidet sich von der Fritzbox 3270 nur durch die zusätzliche Telefonkomponente. Wer auf die Telefonkomponente verzichten kann, kann sich unbesorgt für die Fritz!Box 3270 entscheiden. Für alle anderen ist die 7270 das optimale Model aus dem Hause AVM.